Steffie Kuhn

Steffi war anfangs eher abgeneigt, der nächste Human of Barnim zu sein. Doch durch perfekte Überredenskunst von Anna und mir, willigte sie schließlich doch ein und hatte dann sogar Spaß, als wir ihr unsere Fragen stellten. Michelle: Also… Hi! Danke, dass du dich dazu bereit erklärt hast, dieses Interview zu machen. Steffi: Mehr oder weniger……

Benni

BufDi- irgendwie schnappt man dieses Wort mal hier mal da auf, oder auch nicht. Wer ist das überhaupt? BufDi bedeutet Bundesfreiwilligendienstler, das heißt, dass die Person sich freiwillig und sozial engagiert. Benni, der letztes Jahr selber noch die Schulbank am Barnim gedrückt hat, absolviert den einjährigen Dienst nun an unserer Schule. Zeit also, ihn mal…

Don’t be average. Be Lolla! – Eindrücke des Lollapalooza 2016

Nachdem man eine halbe Ewigkeit darauf gewartet hatte, startete man dann am 10. September ins Festivalwochenende. Strahlende Sonne, blauer Himmel und weite Flächen mit den ersten Festivalbesuchern begrüßten mich, als ich im Treptower Park ankam. Sofort konnte ich die zwei Hauptbühnen sehen und meine Vorfreude stieg ins Unermessliche. Wir Lolla-Verrückten steckten dann unsere Köpfe zusammen…

Mein Lieblingsort im Sommer #2

Sommerferien! Ihr kennt es sicher alle… man wartet lange sehnsüchtig auf die freien Wochen und dann vergehen sie wie im Flug. Deshalb finde ich es umso wichtiger, dass jeder seinen Wohlfühlort findet, wo die Zeit vielleicht auch mal still zu stehen scheint. Ob dieser Ort ganz nah ist oder doch etwas weiter entfernt entscheidet ihr…

Mein Lieblingsort im Sommer #1

Mühsam schleppen wir uns den Trampelpfad hinauf. Unsere vielen Taschen ziehen wir stöhnend hinter uns her. Staub wird aufgewirbelt und Haarsträhnen kleben uns im verschwitzten Gesicht. „Wessen Idee war das nochmal???“ fragt jemand, der den Schluss unserer Kette bildet. „Wir alle wollten hierher!“, kommt es von oben zurück. „Und das aus einem guten Grund“, sage…

Wir sind Amazonen!

Lisa Und da waren sie, meine schulischen Mitstreiter/innen, da auf der Bühne. Manche erkannte man gar nicht wieder! Stille Persönlichkeiten blühten auf und man hörte ihre Stimmen, wie es mir schien, zum ersten Mal. Aus den wenigen Puzzleteilen, die man von den aufgeregten Darsteller/innen im Voraus erfahren hatte, entstand ein fantastisches Bühnen-Szenario! Es wird mir…

Nichts – von Bedeutung

Wer hätte das gedacht? Nun haben wir schon die zweite erfolgreiche Theaternacht hinter uns und es war ein harter Weg. Niemals hätte ich gedacht, dass wir es überhaupt bis hierher schaffen würden. Unser DS-Kurs-Glück ist, dass wir uns schon viele Jahre kennen, denn wir stammen so ziemlich alle aus einer Klasse. Doch um ehrlich zu…

Was macht eigentlich…

Anika Reichel (Abiturjahrgang 2005) Auf dem Abiball 2005 fragte mich Anika, ob wir zusammen ein Foto machen könnten. „Zur Erinnerung.“ Und sie fügte schmunzelnd hinzu: „Falls Sie mal berühmt werden.“ Da musste ich lachen. Und nach all den offiziellen Ansprachen fiel mir nur eine Phrase ein: „Die Zukunft gehört doch Ihnen!“ Weil es noch keine…

Schulball am 10.Juni

Es ist Freitagabend, kurz nach 18:00 Uhr, als die ersten Schüler/innen durch den Haupteingang unser Schulgebäude betreten. Doch nicht, wie sonst üblich, mit Federtasche und Schulmappe bewaffnet, sondern herausgeputzt in Schwarz-Weiß mit rotem Accessoire. Voller Vorfreude auf den Schulball – sie steht ihnen ins Gesicht geschrieben – strömen immer mehr hinein und machen sich gegenseitig…